Das vierte Jahr (2022)

Dieses Jahr beginnt für die Kinder jetzt endlich wieder „ganz normal“, nämlich mit Pflanzen und Aussäen. Das war im letzten Jahr wegen der Pandemie nämlich nicht möglich gewesen.

Es gibt allerdings nur noch drei Gruppen, da die Zahl der Paten für eine vierte Gruppe momentan nicht ausreicht. Weiter dabei sind die Wichtel- und Regenbogengruppe der Kita St. Petri (Worther Weg) und eine 5. Klasse der Hachede-Schule.

Und das ist die Gruppe der Paten, die momentan die Kinder betreut:

Volker, Christel, Thorsten, Gerd und Karla (hinten von links) und Margret und Hanne (vorne)

Zwei Neuerungen gibt es auch zu vermelden:

Im Frühjahr haben wir als Spende vom Inner Wheel Club ein Insektenhotel bekommen, das die Lebenshilfe-Werkstatt Schwarzenbek für uns hergestellt hat. Hier wird es von den Kindern der Regenbogengruppe willkommen geheißen. Wir bedanken uns sehr herzlich.

Und Bauer Lütten hat uns eine großzügige Spende an Feldsteinen gemacht, die wir für den Bau unserer Kräuterspirale verwenden können. Wir sagen herzlichen Dank! Am rechten Bildrand ist das fertig installierte Insektenhotel zu sehen.